sv logo 3

Schießstand

Elektronische Schießstände seit September 2016

  • schiessstand 01
  • schiessstand 02
  • schiessstand 03
  • schiessstand 04
  • schiessstand 05
Nach dem Schützenhausbau 1990/1991 erhielt der Schützenverein SG Hubertus Pfünz seine  10 Seilzug-Schießstände, die bis Mitte 2016 mit vollster Zufriedenheit genutzt wurden.
  • DSC 0001 1024x683
  • DSC 0002 1024x683
  • DSC 0004 1024x683
  • DSC 0005 1024x683
  • DSC 0006 1024x683
  • DSC 0009 1024x683
  • DSC 0010 1024x683
  • DSC 0012 1024x683
Nachdem seit Jahren die Diskussion der elektronischen Schießstände besteht, haben wir uns 2014 entschlossen, dieses Thema anzugehen. Nach einer Planungsphase von ca. zwei Jahren begannen im Mai 2016 die Arbeiten in und um den Schießstand.

Mai 2016
Demontage der Seilzug-Schießstände
Ausräumen des Schießstandes und des Umkleideräumes
Entfernen des Teppichs im Schießstand und der Umkleide
Demontage der Beleuchtung
Verlegung von Elektroleitungen bzw. Ausführung von Elektroarbeiten
Montage der Leinwand und des Beamers in der Wirtsstube
Verputzarbeiten in den neuen Umkleideräumen
Verlegung des Bodens im Schießstand und der Umkleide
Malerarbeiten im Schießstand und den Umkleideräumen

Juni 2016
Montage der Sockelleisten in den Räumen
Montage der elektronischen Schießanlage
Montage der neuen Brüstungen im Schießstand
Verlegung des neuen Pflasters
Montage der Holzmöbel in der Damen- und Herrenumkleide
Montage der neuen Schießausgabe
Montage der neuen Schießspinte
Diverse Elektroarbeiten im gesamten Bereich
Demontage der Schießstände im Saal
Montage der neue Beleuchtung in den Umkleideräumen, Gang und Toiletten
Montage der Tablet-Halterung der elektronischen Schießstände



Ab Juli 2016 waren die meisten Arbeiten in und um den Schießstand erledigt, sodass die nächsten zwei Umbauteil beginnen konnten, die Pflasterarbeiten vor dem Schützenhaus und die Malerarbeiten im kompletten Schützenhaus.


Juli 2016
Abhängen aller Schützenscheiben im Saal, Wirtsstube und Gang
Entfernen des gesamten Pflaster in der Auffahrt und vor dem Schützenhaus
Verlegung der neuen Randsteine im gesamten Bereich

August 2016
Beginn der Reinigungsarbeiten im Innenbereich
Außenanlagen
Elektromontagen im Saal beendet
Kleinarbeiten im Schützenhaus (Beschilderung, etc.)

September 2016
Lackieren des Handlaufes im Gang
Montage der neuen Vorhänge im Wirtsstube, Schützenmeisterzimmer und Saal
Fertigstellung der Heizung
Ende der Reinigungsarbeiten im Innenbereich


Mitte September konnten wir endlich sagen "die Renovierungs- und Umbauarbeiten sind fertiggestellt". Nach 5 Monaten harter Arbeiten waren alle vorgenommen Punkte erledigt und der Schießbetrieb konnte mit dem Rundenwettkampf beginnen.

Wir möchten uns in diesem Zug bei allen Helfern recht herzlich bedanken.


 – Stand 19.09.2016 –
  • umbau 01
  • umbau 02
  • umbau 04
  • umbau 05
  • umbau 06
  • umbau 07
  • umbau 08
  • umbau 09
  • umbau 10
  • umbau 11
  • umbau 12
  • umbau 13
  • umbau 14
  • umbau 15
  • umbau 16
  • umbau 17
  • umbau 18
  • umbau 19
  • umbau 20
  • umbau 21
  • umbau 22
  • umbau 23
  • umbau 24
  • umbau 25
  • umbau 26
  • umbau 27
  • umbau 28
  • umbau 29
  • umbau 30
  • umbau 31
  • umbau 32
  • umbau 33
  • umbau 34
  • umbau 35
  • umbau 36
  • umbau 37
  • umbau 38
  • umbau 39
  • umbau 40
  • umbau 41
  • umbau 42
  • umbau 43
  • umbau 44
  • umbau 45
  • umbau 46
  • umbau 47
  • umbau 48
  • umbau 49
  • umbau 50
  • umbau 51
  • umbau 52
  • umbau 53
  • umbau 54
  • umbau 55
  • umbau 56
  • umbau 57